Enrolment for the night classes

Endlich geht die Schule wieder los!!!!
Hört sich jetzt vielleicht etwas komisch an, aber wahr. Ich hab es schon irgendwie vermisst am Schreibtisch zu hocken und über irgendwelche Aufgaben zu brüten.
Aber jetzt zurück zum Eignungstest…erstmal hatte ich voll Panik den Bus zu verpassen. Denn ich dachte mir mal, dass man das gute Wetter einfach mal nutzen müsste! Da hab ich doch glatt die Wäsche gewaschen, die ich dann noch fix reinholen musste.  Außerdem weiß man bei den irischen Bussen nicht, ob sie pünktlich oder vllt. überpünktlich kommen!
Da vor kurzem auch das Final der U21 Hurling-Teams Clare-Kilkenny war (Clare hat gewonnen!!!!), war in Ennis auch großes Willkommensfest!!! Und da wollten halt auch 2 andere in die Stadt und wir wurden dann alle von einem „Bekannten“ mitgenommen…so hab ich schon mal die Kosten für die Hinfahrt gespart!
Ich bin dann auch gleich zur Sprachschule gegangen…ne halbe Stunde zu früh! Da war die Tür auch noch abgeschlossen und ich hatte schon Angst, ob ich zu spät war oder sogar den falschen Tag erwischt habe. Doch nach einer Weile sind noch ein paar mehr Leute gekommen, die auch an dem Test teilnehmen wollten. Ich war dann auch richtig…da ist dann halt mal die deutsche Pünktlichkeit mit der irischen Unpünktlichkeit kollidiert! ^^
Es ging dann los mit dem Hörteil. Das waren hundert Sätze und wir mussten uns immer für ein Wort entscheiden, die gegebenen Möglichkeiten waren halt sehr ähnlich!
Danach gab es halt 100 grammar Fragen!
Ich hatte voll die Panik, dass ich total abgeloooost hatte! Ich war die, die am meisten Zeit gebraucht hatte und hab dann halt die Ergebnisse der anderen 2 Mädchen gehört: 148 oder 147. Da hab ich dann so gedacht, dass ich vllt irgendwas um die 120/ 130 haben werde. Unser Lehrer hat mir dann schon mal gesagt, dass ich 83 Punkte bei der listening comprehension habe und dann kam noch Grammatik hinzu…weiter 68 Punkte…Ergebnis:151 Pkt. Supi….war total glücklich!!! Jetzt fängt mein Kurs am 28.09. um 19 Uhr an und ich habe ein Niveau von upper intermediate. Ich dachte ich schaff es gerade mal so in die intermediate Klasse. Unser Prüfer war sowieso der Geilste, der war total begeistert von unseren Leistungen.
Danach bin ich dann noch eine Freundin besuchen, da musste ich natürlich direkt durch die Innenstadt, wo der große Bühnenwagen stand und die ganzen begeisterten Fans sich aufgehalten haben. Naja…so hab ich wenigstens die glorreichen Spieler und ihren hart erkämpften Pokal gesehen. Dazu kommt noch, dass gerade mein irisches Lieblingslied gespielt wurde: „Galway Girl“! Das kennt jeder, der „PS.: Ich liebe dich“ gesehen hat. Da kommt immer gute Stimmung auf.
So…der restliche Abend war dann sehr entspannend! Ich hab mich von meiner österreichischen Freundin verabschiedet, die jetzt leider schon nach Hause fährt. Die Freundin von ihrer Host mom hat mich dann auch noch nach Hause gefahren…so hab ich wieder 20€ gespart, da ich mir kein Taxi bestellen musste! An dieser Stelle soll mal gesagt werden, dass Irland ganz schön teuer ist!!!! ^^

15.9.09 23:01

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen